Monatstreffen: Bündnis Nie Wieder 33

Nachdem bei der Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr der Verein Rheinhessen gegen Rechts e.V. beschlossen hatte, aufgrund des Rechtsrucks in der Gesellschaft seine Arbeit zu intensivieren, lädt er nun zum vierten monatlichen Treffen für Aktive und Interessierte ein.

21. März 2017 um 19:00 Uhr
in der Bar jeder Sicht
Hintere Bleiche 29, 55116 Mainz

Dort wird in diesem Monat über das Bündnis #NieWieder33, welches man vor etwas mehr als einem Jahr gemeinsam mit dem Verein Fallschirm Mensch e.V. ins Leben gerufen hat, gesprochen. Thematischer Schwerpunkt bei dem kommenden Treffen, wird die Zukunft des Bündnisses und die Planung neuer gemeinsamer Projekte sein.
„Die beiden Verein verbindet mittlerweile nicht nur das von Ihnen ins Leben gerufene Bündnis, mittlerweile sitzen mit Florian Kowalewski, Paul Schweickhardt und Maruf Zamarai Mitglieder in den Vorständen beider Vereine. „Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass diese zwei großen Vereine aus Rheinhessen weiterhin im Bündnis Nie Wieder 33 ein Zeichen des Zusammenhaltens gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung setzen“, so Roland Schäfer, Vorsitzender des Vereins.

Florian Kowalewski, Vorsitzender von Fallschirm Mensch e.V. ergänzt Schäfer´s Aussage: „Nach einem ersten erfolgreichen Jahr als Kooperations- und Bündnispartner wollen wir auch in Zukunft gemeinsam eine starke Stimme in der Region bilden. Und dafür laden wir jede/n dazu ein, mitzumachen und gemeinsam mit uns tolle neue Projekte zu entwickeln.“

Hinweis zu allen genannten Veranstaltungen: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen zu verwehren oder von diesen auszuschließen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, NieWieder33 veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.