Verein

Die rechtsextremen Aktivitäten haben in den letzten Jahren auch in unserer Region zugenommen. Rechtsextreme versuchen Anhänger für ihre menschenfeindliche und antidemokratische Denk- und Handlungsweise zu gewinnen.

Um diesen Umtrieben der Rechten etwas entgegenzusetzen, haben Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2008 den Verein „Rheinhessen gegen Rechts e.V.“ gegründet.

Der Verein fördert Projekte in der Region, die den Abbau von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsradikalismus zum Ziel haben und sich für Verständigung der Kulturen sowie eine starke Demokratie einsetzen.

Viele bestehenden Initiativen und Organisationen sind bereits aktiv gegen Rechtsextremismus. Rheinhessen gegen Rechts vernetzt die Akteure und Projekte.

Darüber hinaus initiiert der Verein selbst Projekte und leistet damit Aufklärungsarbeit über Rechtsextremismus in Rheinhessen .

Zu unserer Arbeit gehören u. a.:

Die rechtsextremen Aktivitäten haben in den letzten Jahren auch in unserer Region zugenommen. Rechtsextreme versuchen Anhänger für ihre menschenfeindliche und antidemokratische Denk- und Handlungsweise zu gewinnen.

Um diesen Umtrieben der Rechten etwas entgegenzusetzen, haben Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2008 den Verein „Rheinhessen gegen Rechts e.V.“ gegründet.

Der Verein fördert Projekte in der Region, die den Abbau von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsradikalismus zum Ziel haben und sich für Verständigung der Kulturen sowie eine starke Demokratie einsetzen.

Viele bestehenden Initiativen und Organisationen sind bereits aktiv gegen Rechtsextremismus. Rheinhessen gegen Rechts vernetzt  die Akteure und Projekte.

Darüber hinaus initiiert der Verein selbst Projekte und leistet damit Aufklärungsarbeit über Rechtsextremismus in Rheinhessen .

Zu unserer Arbeit gehören u. a.:

  • Regionale Informationsveranstaltungen zu Rechtsextremismus
  • Demonstrationen gegen Rechts
  • GroĂźveranstaltungen zu verschiedenen Themen
  • Regelmäßige Verleihung des Jakob-Steffan-Preises

Die Vereinsziele sind in der Vereinssatzung festgehalten. Der gemeinnĂĽtzige Verein ist ĂĽberparteilich organisiert und ist in das Vereinsregister in Mainz eingetragen. Viele Menschen Gruppierungen sowie Gemeinden unterstĂĽtzen den Verein.

Auch juristische Personen (Vereine und Organisationen) können Mitglied werden.

Rheinhessen gegen Rechts e. V. ist ein ehrenamtlicher Mitgliederverein. Er lebt von der aktiven Mitarbeit seiner Mitglieder. Jede*r, der oder die sich für unsere offene vielfältige und demokratische Gesellschaft einsetzen will, kann mitmachen! Entscheiden Sie sich für eine Mitgliedschaft und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Der satzungsmäßige Mindestbeitrag pro Jahr ist:

  • Mindestens 18 € fĂĽr Einzelpersonen
  • 12 € fĂĽr Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, Senioren und körperlich- sowie geistig beeinträchtigte Personen
  • 6 € fĂĽr SchĂĽlerinnen und SchĂĽler
  • 30 € fĂĽr Familien
  • Eine Fördermitgliedschaft hat keinen Mindestbeitrag.