Rheinhessen gegen Rechts informiert in Wöllstein

“In Deutschland gibt es derzeit vor allem drei rechtsextreme Parteien. “Die Rechte” ist eine davon”, erklärte der Vorsitzende des Vereins Rheinhessen gegen Rechts, Roland Schäfer, bei einer Informationsveranstaltung in Wöllstein. Der Verein hatte in Kooperation mit der Gemeinde zu diesem Termin eingeladen. Ein Experte des Beratungsnetzwerkes gegen Rechtsextremismus informierte ĂĽber die aktuellen Entwicklungen. Gemeinsam wurde im Anschluss diskutiert, wie mit diesem Thema vor Ort umgegangen werden kann. Schäfer kĂĽndigte an: “Die Arbeit gegen Rechtsextremismus und -populismus braucht Kontinuität. Wir werden daher weiterhin aktiv sein – auch in Wöllstein”.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.