Budenheim bleibt anständig.

Keine Gehör der AfD

Unter dem Titel „Budenheim bleibt anständig. Kein Gehör der AfD“ rufen die im Rat vertretenen Fraktionen zu einer Demonstration gegen eine Veranstaltung der AfD am 23.2.2024 ab 17:00 Uhr auf dem Rathaus-Vorplatz auf.

Wenn eine in Teilen rechtsextreme Partei wie die AfD zu einer Veranstaltung einlädt und hierfür bundesweit bekannte Personen nach Budenheim kommen, ist es wichtig, dass dies nicht unwidersprochen bleibt. Dafür steht auch das Bündnis der Ratsfraktionen.

Rheinhessen gegen Rechts e. V.

Der Verein verweist auch auf die Erklärung „NieWieder33“, die er vor Kurzem veröffentlicht hat. Viele Unterzeichner haben sich dem Aufruf bereits angeschlossen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, NieWieder33, Orte veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.